Sie befinden sich hier:   Start > Soziales / Info > Kindertagesstätte

Kindertagesstätte

kiga_rolfshagen

Rolfshagener Str. 59, 31749 Auetal
Leitung: Frau Beate Schürmann
Telefon: 05753/ 1282
E-Mail: kita-rolfshagen@web.de
Web: www.kigarolfshagen.de

15 Krippenplätze
75 Vormittagsplätze
4 und 5 Stunden-Betreuung
25 Ganztagsplätze
12 Fachkräfte

Anzahl der Gruppen:
1 Krippengruppe (15 Plätze)
1 Vormittagsgruppe von 8.00 –12.00 Uhr
1 Vormittagsgruppe von 7.30 – 12.30 Uhr
1 Vormittagsgruppe von 7.30 –13.30 Uhr
1 Ganztagsgruppe von 7.30 – 16.30 Uhr

In den Sommerferien ist der Kindergarten während der Schulferien für drei Wochen geschlossen. Es gibt keine Ferienbetreuung.
logo_rolfshagenZwischen Weihnachten und Neujahr bleibt die Einrichtung ebenfalls geschlossen. Für die Woche vor Ostern und alle Brückentage bieten wir eine Betreuung nach Bedarf an. Zwei Studientage pro Jahr sind für das pädagogische Personal vorgesehen. An diesen Tagen gibt es in der Regel keine Betreuung.

Schwerpunkte:
Der Kindergarten Rolfshagen arbeitet nach dem offenen Konzept mit Funktionsräumen, Stammgruppen und einem strukturierten Tagesablauf in dem Freispiel, Blitzlicht, sowie gezielte Angebote Platz finden.

Wir bieten den Kindern ein großen Handlungs-, Bewegungs- und Entscheidungsfreiraum, um so ihre Selbständigkeit zu fördern. Die Kinder sollen sich entsprechend ihrer Fähigkeiten Bedürfnisse und Interessen entwickeln und in ihrer Person ernst genommen werden.

Die Eltern sehen wir als kompetente Erziehungspartner. Die enge Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig.

Besonderheiten:

Bielefelder Screening (Testverfahren zu Erkennung einer eventuellen Lese-Rechtschreibschwäche)
Schulprojekt im letzten Kindergartenjahr
Waldwochen
Musikalische Früherziehung nachmittags gegen Gebühr
Englischunterricht nachmittags gegen Gebühr

Um den Kindern und auch den Eltern bestmöglichste Hilfen und Unterstützung bieten zu können, pflegen wir eine gute Zusammenarbeit mit der Frühförderung, Ergo- und Sprachtherapeuten, mit der Grundschule in Rehren, mit der Fachschulein Rinteln, mit den örtlichen Vereinen und Verbänden, der Familienberatungsstelle und dem Jugendamt, sowie dem Gesundheitsamt.

Nach Absprache stehen wir gerne für Fragen und Hospitationen zur Verfügung.

 

Login  Seitenanfang   Powered by CMSimple

Service

- Impressum / Kontakt
-
weiterführende Links
- Sitemap
- Druckversion

Letzte Änderung:
May 28. 2018 12:06:04